SUSHI IST IN ALLER MUNDE


Egal ob Nigiri, Maki oder California Rolls. Die erfrischenden Leckerbissen passen immer und überall.
Und als Hauptzutaten: heimische Produkte und natürlich frischer Fisch von tirolfisch.

TIPPS & TRICKS

Mit ein wenig Übung und Know-How ist Sushi selber machen  gar nicht so schwer.  Wir verraten hier ein paar Tipps.

  • Sushi Reis wird geschmackvoller, wenn er nach dem Kochen noch verfeinert wird. Für 250 g Sushi Reis 3 EL Reisessig mit 1 EL Mirin, 2 TL Zucker und 1 TL Salz bis kurz vor dem Kochen erwärmen, alles gut verrühren und den Reis damit nach Geschmack würzen.

  • Sushi frittiert: Nicht nur Meeresfrüchte schmecken in der goldgelben Panade, auch die knusprige Sushi Variante überzeugt. Dafür einfach eine Sushi Rolle in Mehl, Eiern und Paniermehl wälzen und in heißem Fett herausbacken. In Stücke schneiden und servieren. Funktioniert natürlich auch mit California Rolls.

  • Eingelegter Ingwer kann auch selbst zubereitet werden. Dafür frischen Ingwer in 2,5 cm große Stücke schneiden, mit 2 TL Salz bestreuen und 1 Woche abgedeckt kühl stellen. Anschließend diagonal zum Faserverlauf in hauchdünne Scheiben schneiden.
    125 ml Reisessig und 2 EL Wasser erwärmen und 2 EL Zucker darin auflösen. Aufkochen und 1 Minute leicht wallen lassen.
    Ingwer in saubere Gläser füllen, mit Marinade aufgießen, sofort verschließen und noch eine Woche ziehen lassen. Hält sich im Kühlschrank bis zu 3 Monaten.

MAKI-SUSHI REZEPT

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

200 g Lachsforellenfilet
250 g Sushi-Reis gekocht
Noriblätter
Koriander frisch
Wasabi Paste oder Pulver zum Anrühren
(Thai) Spargel blanchiert
Gemüse der Saison wie Salatgurke, roter Paprika, usw. in Streifen geschnitten

zusätzlich:
Bambusmatte
Sojasauce
eingelegter Ingwer

ZUBEREITUNG

Aus 60 g Salz und ein Liter Wasser ein Salzwasserbad herstellen. Fisch darin ca. 30 min einlegen. Anschließend das Filet waschen, trocken tupfen, grätenfrei machen und die Haut entfernen. Fisch in dünne Streifen schneiden. 

Noriblatt auf die Bambusmatte legen. Den Reis fingerdick auf zwei Drittel des Algenblatts 
verteilen und hauchdünn mit Wasabi bestreichen. Lachsforellenfilet, Gemüsestreifen und Koriander darauflegen. Das Noriblatt nun von der belegten Seite her um die Füllung herum mit Hilfe der Bambusmatte fest aufwickeln. Sushi-Rollen mit einem sehr scharfen Messer in gleich große Stücke schneiden.

Mit eingelegtem Ingwer, Wasabi und Sojasauce servieren. 

Gutes Gelingen!



Fotoserie oben: Danke an Philipp Stohner und dem Wifi Tirol für den lehrreichen Sushi Abend!


FISCH EMPFEHLUNGEN FÜR SUSHI
Einfach online bestellen und bequem nach Hause liefern lassen. Dann heißt es nur noch: Auf die Bambusmatte, los!

Lachsforelle Filet L
Lockeres, zartes Fischfleisch im eleganten Lachston, umhüllt von einem glänzenden Schuppenkleid mit klarer Zeichnung – das ist es, was die Lachsforelle zum Lieblingsspeisefisch macht. Ob gedämpft, gegrillt, gebraten oder im Backofen geschmort - unsere Lachsforelle ist ein herrlicher Speisefisch und wunderbar wandelbar. Rezeptideen und Zubereitungsvideos findest du auf der Website. Frisch aus dem kalten, klaren Tiroler Bergwasser! Wir stehen für absolute Frische und erstklassige Qualität. Deshalb vergehen nur wenige Stunden, bis die Fische von Meisterhand küchenfertig vorbereitet und auf dem Weg zu dir sind. Unsere Lachsforelle ist ein Naturprodukt: Die einzelnen Fische unterscheiden sich nach Größe und Gewicht. Du kannst zwar zwischen verschiedenen Größenklassen wählen, trotzdem kann ihr Gewicht schwanken. Du bezahlst jeweils für das tatsächliche Fanggewicht. Genuss ohne Reue: Wir achten auf umweltfreundliche Verpackungen. Unsere Frischebox mit 100% Zellstoff -Isolierung ist recyclebar.

Inhalt: 200 Gramm (3,18 €* / 100 Gramm)

6,36 €*
Bachforelle M Filet
Die Bachforelle ist ein muskulöser, sportlicher Fisch, der unser kaltes, klares, sauerstoffreiches Wasser liebt. Ihr Fleisch ist zart, fettarm und aromatisch. Ob gedämpft, gegrillt, gebraten oder im Backofen geschmort - unsere Bachforelle ist ein schmackhafter Speisefisch und wunderbar wandelbar. Rezeptideen und Zubereitungsvideos findest du auf der Website. Frisch aus dem kalten, klaren Tiroler Bergwasser! Wir stehen für absolute Frische und erstklassige Qualität. Deshalb vergehen nur wenige Stunden, bis die Fische von Meisterhand als Filet vorbereitet und auf dem Weg zu dir sind. Unsere Bachorellen sind ein Naturprodukt: Die einzelnen Fische unterscheiden sich nach Größe und Gewicht. Du kannst zwar zwischen verschiedenen Größenklassen wählen, trotzdem kann ihr Gewicht schwanken. Du bezahlst jeweils für das tatsächliche Fanggewicht. Genuss ohne Reue: Wir achten auf umweltfreundliche Verpackungen. Unsere Frischebox mit 100% Zellstoff -Isolierung ist recyclebar.

Inhalt: 135 Gramm (3,49 €* / 100 Gramm)

4,71 €*

COMING SOON: TIROLER SUSHI